Bonner Perspektiven

Vom Reiz der Stadtviertel

Rathaus und Münster, Beethovenhaus und Universität – das und noch mehr kennt man von Bonn. Doch richtet man den Blick über das wohl vertraute Zentrum hinaus, erkennt man, dass die Stadt noch mehr zu bieten hat.

Mit „Bonner Perspektiven“ beschäftigt sich ein gleichnamiger Bildband von Dieter Hüsken. Ob es die einzigartige „Südstadt“ oder die urbane „Nordstadt“ ist, ob es die Muffendorfer Fachwerkhäuser sind oder die spektakulären Bauten am Bonner Bogen und im Bundesviertel – Bonn hat viele Perspektiven. Dazu zählt das lebendige Studentenviertel Poppelsdorf wie die erfrischend andere „Kulturmeile“ in Endenich und natürlich Pützchen, das nach 360 eher ruhigen Tagen die restlichen fünf Tage des Jahres über eine Million Menschen fasziniert.

Das im Bonner Köllen-Verlag erschienene Buch zeigt rund 300 teils großformatige Farbfotos Ansichten und Aussichten einer lebendigen Stadt und dokumentiert den „Reiz der Stadtviertel“, wie es im Untertitel heißt.

 

Dieter Hüsken
BONNER PERSPEKTIVEN
Vom Reiz der Stadtviertel

Köllen Druck + Verlag GmbH
152 Seiten
29,90 € (versandkostenfrei)

   © 2009 - 2017 Köllen Druck + Verlag GmbH